Cheap housewife loan


Apply for a housewife loan quickly and easily

Die Bezeichnung „Hausfrauenkredit“ für einen Kleinkredit für Kunden ohne oder mit wenig Einkommen ist nicht mehr so geläufig. Dennoch werden diese Kredite nach wie vor vergeben, die Bezeichnung „Kleinkredit“ hat sich jedoch durchgesetzt. Als Zielgruppe für diesen Kredit kann man jedoch sowohl Hausfrauen als auch Hausmänner, Alleinerziehende, Senioren, Studierende, Menschen in der Ausbildung, Arbeitslose oder auch personen mit schlechtem Schufa-Score ausmachen.

Der Vorteil eines Hausfrauenkredits liegt darin, dass Sie diesen auch ohne Schufa-Prüfung bekommen können und auch dann, wenn Sie nur über ein geringes Einkommen verfügen. Durch den geringen Kreditbetrag ist er auch oft als Sofortkredit zu bekommen. Als Nachteile müssen die hohen Zinsen und Bearbeitungsgebühren genannt werden, die im Vergleich zum normalen Bank-Darlehen erhöht sind.

Jetzt unverbindliche Hausfrauenkredit-Angebote vergleichen »

Gängige Kreditsummen bei Kleinkrediten ohne Einkommensnachweis

Bei Darlehen mit niedrigen Kreditsummen gehen die Angebote in der Regel bei 500 Euro los. Der Grund dafür ist, dass auch Darlehen über geringere Summen, wie 400 Euro, für die Kreditinstitute mit dem gleichen Aufwand verbunden sind, wie Darlehen über mehrere Tausend Euro. Dies ergibt ein schlechtes Verhältnis zwischen Gewinn und Aufwand für die Banken. Daher sind gängige Darlehenssummen für Kleinkredite zum Beispiel 500 Euro, 1000 Euro, 2000 Euro, 3000 Euro, 4000 Euro oder 5000 Euro.

Wenn dann noch dazu kommt, dass der Kreditnehmer ohne Einkommen das Darlehen beantragt, dann steigt dazu das Risiko eines Kreditausfalls – der Darlehensnehmer kann seine monatlich fällige Rate nicht mehr zahlen. Dieses Risiko für die Bank läßt sich in der Regel ausgleichen, wenn man einen Mitantragssteller bzw. Bürgen für das Darlehen anbieten kann. Ansonsten führt das erhöhte Risiko zu einem höheren Effektivzins für das Darlehen.

Ein Kleinkredit kann an einen großen Personenkreis vergeben werden

Die Aufnahme eines Kleinkredits kann erforderlich werden, wenn eine Anschaffung ansteht, für die das Ersparte Geld nicht ausreicht. Sie können einen Hausfrauenkredit bereits ab einem Betrag von 500 Euro aufnehmen. Wenn es besonders dringend ist – bei Hausfrauen ist zum Beispiel die Reparatur von Waschmaschine oder Auto sehr wichtig –, dann ist ein Sofortkredit die richtige Wahl. Entsprechende Anbieter finden Sie in unserem Kreditvergleich.

A housewife loan is suitable for small purchases in the family.

Ein Hausfrauenkredit eignet sich für kleine Anschaffungen in der Familie.

Die monatlichen Raten von diesem Kredit lassen sich lang strecken, sodass Sie nur eine geringe monatliche Belastung haben. Die kommt Ihnen vor allem dann entgegen, wenn Sie noch studieren oder aufgrund Ihrer Tätigkeit als Hausfrau und Mutter nur einem 450-Euro-Job (Minijob) nachgehen.

Die geringen monatlichen Raten können auch dann bezahlt werden, wenn das Einkommen nicht sehr hoch ist. Aus diesen Gründen ist der Personenkreis, der für einen Kleinkredit infrage kommt höher, als beispielsweise bei einem Bankkredit. Hier wird vor der Aufnahme in der Regel das Einkommen ermittelt und auch eine Schufa-Abfrage durchgeführt, um die Bonität zu ermitteln.

Hausfrauenkredit trotz negativem Schufa-Eintrag

Gerade ein Hausfrauenkredit wird häufig von Personen gesucht, die finanziell wenig Sicherheiten für die Banken zu bieten haben. Gibt es einen negativen Schufa-Eintrag oder reicht das Einkommen nach Meinung der Bank nicht aus, um den Kredit zu tilgen, wird die Kreditanfrage abgelehnt. Einen Hausfrauenkredit können Sie ohne Einkommensüberprüfung und Schufa-Abfrage bekommen, und zwar von Anbietern, die seriös sind. Diese finden Sie auf unserem Kreditvergleich. Ein sehr bekannter Anbieter, speziell für diese Zielgruppe, ist Bon Kredit. Über die Erfahrungen mit Bon-Kredit von anderen Nutzern, können Sie hier nachlesen.

Die Kosten für einen solchen Kredit sind jedoch in der Regel höher als wenn Sie einen Schufa-geprüften Bankkredit beantragen. Dies liegt daran, dass die Kreditvergabe ohne Schufa- und Bonitätsprüfung (und teilweise auch ohne Einkommensnachweis) für die Bank ein höheres Risiko darstellt. Sie müssen deshalb mehr Zinsen bei diesem Kredit einplanen.

Eine Möglichkeit, um die Zinsen auf ein erträgliches Niveau zu bekommen, ist – wie bereits oben erwähnt – die Verwendung von einem Mitantragsteller. Hier kann zum Beispiel der Ehepartner für Sie bürgen und dadurch den Onlinekredit günstiger gestalten.


Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage!<br />
<strong>Garantiert unverbindlich und ohne Vorkosten.</strong>

Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage!
Garantiert unverbindlich und ohne Vorkosten.


weiter zur Kreditanfrage

Alternative: private Kreditgeber helfen beim Hausfrauenkredit

Wer nicht direkt mit einer Bank um den Kredit verhandeln möchte, der kann auch auf Privatkredite zurückgreifen. Gerade wenn es um kleine Summen bis 1.000 Euro geht, sind private Kreditgeber eher interessiert an Einzelschicksalen als Banken. Empfehlenswerte Anbieter in diesem Bereich sind zum Beispiel diese Auxmoney und Kredit-Anzeiger:

  • Auxmoney: Hier kann man als Kreditnehmer seinen Wunsch veröffentlichen und private Kreditgeber können mit Kleinbeträgen Ihren Wunschbetrag finanzieren.
  • Kredit-Anzeiger: Der Kredit-Anzeiger bietet Ihnen die Möglichkeit ein Inserat im Marktplatz zu veröffentlichen. Dies kostet einmalig ca. 40 EUR und läuft dann über maximal 12 Monate. Privatleute können Ihnen dann Kredite anbieten und Sie wählen aus den Angeboten das aus, das Ihnen im Vergleich mit den anderen am besten gefällt.

Beide Portale sind mit minimalem Bürokratie-Aufwand verbunden. Das heißt, Sie sind dort gut aufgehoben, wenn Sie einen Sofortkredit mit schneller Auszahlung benötigen und Sie sich Geld von Privat leihen möchten. Bei einer Bank muss man in der Regel mehr Zeit einplanen, um ein Darlehen zu erhalten. Nicht selten gehen hier einige Monate ins Land, wenn man sich – wie die meisten Hausfrauen – nur nebenbei um die Unterlagen für die Bank kümmern kann.

Der Kleinkredit kann verschiedene Rückzahlungsmodalitäten haben

Ein Hausfrauenkredit – auch als Sofortkredit oder normaler Ratenkredit für Hausfrauen ohne eigenes Einkommen – wird in verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Rückzahlungsmodalitäten angeboten. Viele Kunden entscheiden sich für die klassische Ratenzahlung. Bei dieser Art des Hausfrauenkredits wird die gesamte Kreditsumme inklusive der Zinsen und der Bearbeitungsgebühren gleichmäßig auf die Anzahl der Monate, in denen der Kredit abgezahlt werden soll, verteilt.

Ein ungleicher Betrag wird mit dem ersten oder dem letzten Zahlungsmonat verrechnet. Sie haben den Vorteil, dass Sie während der Laufzeit des Kredites eine gleichbleibende Belastung einkalkulieren können. Von Nachteil ist, dass in der Regel keine Sondertilgung vorgenommen werden kann. Wenn dies möglich ist, reduzieren Sie den Zinsbetrag nicht, da dieser beim Kreditabschluss festgelegt wird und nach einer Sondertilgung in Form einer Vorfälligkeitsentschädigung wieder zu Ihren Lasten berechnet wird.

Einige Sofortkredit Anbieter vergeben einen Hausfrauenkredit auch als Rahmenkredit. Bei dieser Kreditform wird Ihnen ein fester Kreditrahmen eingeräumt, der sich nach Ihrem eigenen Einkommen richtet. Diesen können Sie nach Belieben bis zum Grenzbetrag ausschöpfen – ähnlich wie beim Dispokredit, aber mit deutlich besseren Konditionen.

Varianten in Kredit Angeboten: Kreditkarte und flexible Tilgung

Bei einigen Angeboten ist der Kredit an eine Karte gekoppelt, mit der Sie bezahlen können. Andere Angebote bieten Ihnen eine Überweisung auf Ihr Girokonto an. Zinsen zahlen Sie monatlich für den in Anspruch genommenen Betrag. Hinzu kommt ein fester Tilgungsbetrag. Diesen können Sie bei einigen Angeboten frei wählen oder Sie zahlen nur die Zinsen, wenn Sie sich eine Tilgung nicht leisten können.

For other offers, a minimum percentage, usually 3 to 10 percent, must be repaid monthly. However, this reduces the amount used, which you can then use again. The advantage of this loan is the flexible repayments, because you can also make one-off payments, which reduce the interest.

The disadvantage is that you have to be disciplined with the repayment, otherwise the amount will not decrease over the years, as you will almost only pay interest. The instant loan quickly becomes a risky long-term loan.

With a small loan, problems such as defective household appliances or expensive car repairs are taken care of on the side.

Housewife loans take care of problems such as defective household appliances or expensive car repairs.

Requirements for applying for a housewife loan

If you want to apply for a loan, you must meet certain requirements even without a Schufa and credit check.

  • You are at least 18 years old
  • You have German citizenship and are in possession of a valid identification document
  • You have a German bank account
  • You have your own income, the amount is irrelevant

The risks of the housewife loan and the possibilities of securing loans without income

If you take out a housewife loan, you run the risk of not being able to repay it with your low income. You can reduce this by taking out credit insurance. The costs depend on the amount you have taken out as a loan and differ from provider to provider.

If you lose your job or you can no longer work due to illness, the loan will be paid for by the insurance company. The same applies if you die before you have paid off the loan. Loan insurance is advisable if you are taking out a loan on a low income and dependents are dependent on the loan. Proof of credit insurance is also an advantage in order to negotiate better terms with the bank. This is highly recommended if you cannot provide the bank with proof of income.

We are at your disposal for further information on the subject of „housewife loan without proof of income“. With one click on the button you will go directly to our loan calculator, which you can use to compare the best offers:

Start a non-binding loan request now »

Merken

(Visited 343 times, 1 visits today)