Günstige Beamtendarlehen


Beantragen Sie jetzt ein Beamtendarlehen und vergleichen Sie die besten Konditionen!

Beamte genießen aufgrund der Besonderheit ihrer Tätigkeit eine gewisse Sicherheit, die sich für sie positiv auswirken kann, wenn sie zum Beispiel einen Kredit beantragen wollen. Das sogenannte Beamtendarlehen ist einfacher und schneller zu bekommen, bietet bessere Konditionen und eröffnet Kreditnehmern noch mehr Möglichkeiten.

Die Merkmale des offiziellen Darlehens

Die wichtigste Frage, die sich eine Bank bei der Prüfung eines Kreditantrags stellen muss, ist, ob der potenzielle Kreditnehmer in der Lage sein wird, das Geld einschließlich der Zinsen zurückzuzahlen.

Beratung über ein Beamtendarlehen geht der Genehmigung vorausEntscheidend ist die Bonität (Kreditrückzahlungsfähigkeit). Für ihre Berechnung gelten die folgenden Faktoren: Wenn die notwendigen Kosten vom Nettogehalt abgezogen werden, muss mehr Geld übrig bleiben als der Betrag der monatlichen Ratenzahlung.

Das Arbeitsverhältnis darf nicht durch eine Befristung vor Ende der Rückzahlung enden. Der Darlehensnehmer sollte eine Altersvorsorge haben.

Wie unschwer zu erkennen ist, erfüllen Beamte alle diese Punkte mühelos. Die Kreditausfallwahrscheinlichkeit ihrer Berufsgruppe ist nahezu Null. Aus diesem Grund können Sie mit einem Beamtendarlehen besonders günstige Konditionen erhalten.

Die Zinssätze sind deutlich günstiger als bei anderen Darlehen. Außerdem kann die Rückzahlungsdauer auf Wunsch deutlich länger sein: Ein Beamtendarlehen hat oft eine Laufzeit von mehr als zehn Jahren. So eignet sich der Kredit zum Beispiel auch zur Finanzierung eines Eigenheims.

Das Beamtendarlehen wird in der Regel schneller und einfacher gewährt. Bei einem herkömmlichen Darlehen ist die Bescheinigung des Arbeitgebers zur Überprüfung der Richtigkeit der Angaben meist unumgänglich. Diese Verpflichtung gilt nicht für Beamtendarlehen.

Es genügt, wenn der potenzielle Kreditnehmer seinen Beamtenstatus und die Höhe seines Gehalts nachweist. Der erste Nachweis dient dazu, zu zeigen, dass er den Kredit überhaupt bekommen darf, der zweite dient als Bonitätsprüfung, die auch bei dieser Art von Kredit unvermeidlich ist.


Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage!<br />
Garantiert unverbindlich und ohne Vorkosten.

Starten Sie jetzt Ihre Kreditanfrage!
Garantiert unverbindlich und ohne Vorkosten.


weiter zur Kreditanfrage

Das Beamtendarlehen kann auch von anderen Berufsgruppen in Anspruch genommen werden

Historisch gesehen war das Beamtendarlehen eigentlich lange Zeit auf Beamte beschränkt, aber diese Regeln sind jetzt aufgeweicht worden, weil auch andere Berufsgruppen die Voraussetzungen für dieses Darlehen erfüllen.

Schlussfolgerung zum offziellen DarlehenAuch Angestellte des öffentlichen Dienstes können ein Beamtendarlehen beantragen. Bedingung hier: Sie müssen unbefristet beschäftigt sein oder einen Arbeitsvertrag haben, der länger läuft als die Rückzahlung.

Wenn Sie zum Beispiel als Angestellter im öffentlichen Dienst ein Beamtendarlehen wünschen, das Sie innerhalb von drei Jahren zurückzahlen wollen, aber für zehn Jahre eingestellt werden, können Sie das Darlehen in der Regel bekommen, sofern auch die anderen Prüfschritte erfolgreich gemeistert werden.

Eine weitere Berufsgruppe, die ebenfalls das Beamtendarlehen erhalten kann, sind Akademiker. jedoch mit der üblichen Einschränkung, dass sie für den Staat arbeiten und einen Vertrag haben, der länger läuft als die geplante Rückzahlungsphase.

Im Allgemeinen gilt jeder, der einen Hochschulabschluss hat, als Akademiker. Angestellte in der Privatwirtschaft erhalten in der Regel sehr gute Kreditkonditionen, können aber kein Beamtendarlehen aufnehmen.

Der Beamtenkredit kann flexibel angepasst werden

Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes kommen oft in eine Situation, die es ihnen ermöglicht, einen Teil des Darlehens (zum Beispiel durch eine Erbschaft) oder sogar das gesamte Darlehen vorzeitig abzulösen. Das Beamtendarlehen ist in diesen Fragen flexibel: Sondertilgungen sind jederzeit möglich.

Außerdem können die Raten in Absprache mit dem Sachbearbeiter für bestimmte Zeiträume angepasst werden, um auf Notfälle reagieren zu können. Der Antrag auf ein Beamtendarlehen ist kostenlos und unverbindlich. Nach Absprache kann der Antrag auch ohne die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, also ohne Schufa gestellt werden.

Ein fester Zweck ist mit dem Beamtendarlehen nicht verbunden. Das bedeutet, dass Sie selbst entscheiden können, ob Sie sich einen Traum erfüllen, wichtige Anschaffungen tätigen oder möglicherweise auch eine Umschuldung vornehmen.

Zusammenfassend: Das Beamtendarlehen auf einen Blick

  • Vorteilhafte Konditionen für Zinssätze, Laufzeiten und Darlehensbetrag
  • Flexible Anpassung möglich
  • schnelle und einfache Anwendung
  • schnelle Auszahlung
  • Kein besonderer Zweck
  • Geeignet für Beamte, Angestellte des öffentlichen Dienstes und Akademiker
  • Anfragen sind kostenlos und unverbindlich

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um direkt zu unserem Kreditantragsformular zu gelangen:

Jetzt eine unverbindliche Kreditanfrage starten“

(Visited 147 times, 1 visits today)