DSL Bank Kredit

DSL Bank Kredit

Das Angebot der DSL Bank

Ein schneller und kompetenter Kredit ist in der heutigen Zeit eine große Hilfe. Ob Sie sich den Traum einer Reise, eines neuen Autos oder auch nur eines Küchengeräts verwirklichen wollen, bleibt Ihnen überlassen. Doch gerade, wenn Sie den Wunsch nach einer eigenen Immobilie hegen, ist ein Kredit beinah Pflicht. Auf der Suche nach einem Kredit kommen Sie zwangsläufig an der DSL Bank vorbei. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung kann die DSL Bank schnell überzeugen und begeistert durch ein kundenorientiertes sowie hochwertiges Angebot.

Wer ist die DSL Bank?

Bei der DSL Bank und ihren Partnern handelt es sich um eine Kooperation, die unterschiedliche Finanzprodukte anbietet. Im Mittelpunkt steht die Partnerschaft mit verschiedenen Finanzdienstleistern, sodass Kunden schnell ein passender Kredit vermittelt werden kann. Besonders wichtig ist es der DSL Bank, dass diese sofort Wünsche und Bedürfnisse der Kunden registriert und gegebenenfalls das Angebot oder den Service dynamisch weiterentwickelt oder anpasst. Am Ende entstehen zeitgemäße Produkte, welche sich durch hochwertige Konditionen auszeichnen. Dadurch will die DSL Bank verlässliche Immobilienfinanzierungen ermöglichen und diese mit innovativen Dienstleistungen verbinden.

Die Basis der Arbeit

DSL Bank Kredit

Als Tochter der Deutschen Postbank genießt die DSL Bank in Erfahrungen einen guten Ruf in Sachen Kredite – Foto: Inked Pixels/bigstock

Als Grundlage für alle Arten von Geschäften dient bei der DSL Bank ein Beratungsgespräch. Vertrauen zur Bank sowie den Kunden ist sehr wichtig, damit das ideale Produkt vermittelt werden kann, ohne dass es später zu Problemen kommt. Bei der Beratung steht Transparenz an oberster Stelle. Das bedeutet, der Kunde wird in alle Entscheidungsprozesse einbezogen, sodass höchste Zufriedenheit besteht. Zugleich kann sich eine Vertrauensbasis bilden. Ein großer Pluspunkt ist, dass die DSL Bank eigenständig an der Verbesserung der Beratung arbeitet. Aus diesem Grund wurde für die Vertriebspartner und die Finanzdienstleister ein eigenes Weiterbildungsinstitut gegründet: die DSL Bank Akademie.

Privatkredit – Das Herz der DSL Bank

Die Deutsche Siedlungs- und Landesrentenbank „DSL Bank“ wurde bereits 1850 in Bonn gegründet und bietet dementsprechend viele Produkte an. Im Mittelpunkt der meisten Suchenden steht der Privatkredit. Es handelt sich um das beliebteste Produkt des Anbieters, denn der Kredit bietet flexible Konditionen. Für das Segment der Privatkredite können Sie Laufzeiten zwischen 12 und 120 Monaten wählen. Die Höhe der Finanzierung ist dabei frei wählbar und liegt zwischen 5.000 und 50.000 Euro. Ein großer Pluspunkt bei Privatkredit ist, dass sich die Zinsen variabel an Ihre Gegebenheiten anpassen. Entsteht beispielsweise ein unvorhersehbares Ereignis, können Sie die Zinsen für diesen Zeitraum anpassen. Im Fachjargon wird vom „bonitätsabhängigen Zins“ gesprochen.

Wie funktioniert die Auszahlung?

Schritt 1: Die DSL Bank konzentriert sich besonders auf den Kauf oder den Bau von Immobilien. Aus diesem Grund ist die Beantragung des Kredits ein wenig umfangreicher. Zunächst sollten Sie eine Bedarfskalkulation durchführen. Denken Sie darüber nach, wie viel Geld Sie für eine Immobilie benötigen, wie viel Sie im Monat zurückzahlen können und wie lange die Laufzeiten ausfallen sollen. Im Internet gibt es dafür passende Kalkulatoren, sodass individuell berechnet werden kann, welche Kosten beim Bau oder Kauf einer Immobilie auf Sie zukommen.

Schritt 2: Als Nächstes müssen Sie sich um die Voraussetzungen kümmern. Um einen Kredit in Anspruch zu nehmen, müssen Sie Ihre Einkünfte, bestehende Verpflichtungen, Angaben zu Ihrer Person sowie der Zweck der Kreditannahme angeben. Es ist sinnvoll, die Voraussetzungen im Vorfeld zu prüfen und alle nötigen Dokumente zusammenzutragen. Insofern kann der Kreditabschluss sehr viel schneller erfolgen. Danach findet eine Bewertung sowie ein Gutachten des Bauobjekts statt. Immerhin spielen viele Werte eine große Rolle bei der Darlehnsvergabe, weshalb diese schon im Vorfeld miteinbezogen werden müssen.

Schritt 3: Danach können Sie Ihren Finanzplan mit zusätzlichen Erwerbskosten kalkulieren. Wichtig ist, dass Sie nicht zu streng mit sich sind. Geben Sie sich finanzielle Spielräume, denn gerade beim Bau oder Kauf einer Immobilie können immer wieder Kleinigkeiten anfallen, die Geld kosten. Sobald Sie die Planung abgeschlossen haben, können Sie der DSL Bank das Angebot vorlegen. Zum Abschluss des Vertrages gehört eine Kreditprüfung. Darunter fallen die grundbuchliche Sicherung sowie eine Bonitätsprüfung des Darlehensnehmers. Abschließend wird der Vertrag erstellt. Sehr praktisch bei der DSL Bank ist, dass diese den Kunden in großen Schritten entgegenkommt. Im Vordergrund steht immer, dass der Vertrag auf alle unvorhersehbaren Situationen reagieren kann.

Schritt 4: Sobald der Vertrag gestaltet und abgeschlossen wurde, findet die Auszahlung statt. Je nach Wunsch kann dies durch eine Auszahlung auf das hinterlegte Konto erfolgen oder als Bargeldauszahlung. Letzteres hat den Vorteil, dass Sie in vielen Fällen Rabatte erhalten und Ihren Kredit somit leichter tilgen können. Die monatliche Rückzahlung wird selbstverständlich schon beim Vertragsabschluss geklärt. Insofern wissen Sie bereits vorher, wie viel Geld Sie pro Monat aufwenden müssen. Sollte Ihnen der Vorgang zu kompliziert sein, können Sie sich an die Berater des Instituts wenden. Diese helfen Ihnen beim Finden und Ausfüllen des perfekten Kredits.

Welche Annahmerichtlinien müssen erfüllt werden?

Um einen Privatkredit zu erhalten, müssen bestimmte Richtlinien erfüllt werden. Der Kreditnehmer muss Arbeitnehmer/in, verbeamtet oder im Ruhestand sein. Personen, die sich in der Probezeit befinden, erhalten keinen Kredit. Ebenso ist es wichtig, dass ein eventuell befristetes Arbeitsverhältnis nicht während der Laufzeit des Kredits endet. Zusätzlich müssen der Wohnsitz sowie die Bankverbindung in Deutschland liegen. Weiterhin muss der Kreditnehmer volljährig sein und keinen negativen Schufa-Eintrag aufweisen.

Die erforderlichen Nachweise für die Beantragung

Um eine rechtsgültige Beantragung zu erreichen, müssen einige Nachweise vorgelegt werden. Angefangen bei den Arbeitnehmern, denn diese benötigen einen aktuellen Einkommensnachweis. Beamte und Rentner müssen aktuelle Bezügemitteilungen oder einen Rentenbescheid vorlegen. Ebenso benötigt die DSL Bank Kontoauszüge der letzten fünf Wochen, ohne Streichungen. Diese müssen fortlaufend sein. Abschließend wird für die Legitimation nur noch ein gültiger Ausweis benötigt. Danach ist die Annahme des Kredits nur noch eine Formalität.

 

Vergleichen Sie kostenlos & unverbindlich die besten Kredite!

zum Kreditvergleich

 

Bitte bewerten Sie