„iwoca Erfahrungen“ und Interview mit dem Geschäftsführer Oliver Schmid

Das Startup iwoca ist einer der am schnellsten wachsenden alternativen Kreditanbieter für KMUs und Selbstständige. Europaweit konnte das Unternehmen laut eigener Aussage schon über 20.000 Firmenkunden mit mehr als 500 Mio. Euro unterstützen.

Sucht man nach iwoca Erfahrungen, einem iwoca Erfahrungsbericht oder ähnlichen Stichwortkombinationen bei Google, findet man zahlreiche Erfahrungsberichte in unterschiedlichen Foren, wie zum Beispiel dem Bewertungsportal Truspilot. Blogeinträge und Bewertungen verschiedener Kunden sind zwar hilfreich, aber in der Regel dennoch subjektiv. Um mehr über iwoca und das Produkt des erfolgreichen FinTechs zu erfahren, haben wir deshalb ein Interview mit Geschäftsführer Oliver Schmid geführt.

iwoca Deutschland vergibt Kredite an KMUs und Selbstständige. Dabei werben sie mit erstklassiger Kundenzufriedenheit und besten Service - schnell, flexibel und fair. Wie das funktioniert, hat uns Geschäftsführer Oliver Schmid in einem Interview verraten.

iwoca Deutschland vergibt Kredite an KMUs und Selbstständige. Dabei werben sie mit erstklassiger Kundenzufriedenheit und besten Service – schnell, flexibel und fair. Wie das funktioniert, hat uns Geschäftsführer Oliver Schmid in einem Interview verraten.

Wer oder was ist iwoca?

Hinter dem Namen iwoca steckt ein Unternehmen, das sich auf die Finanzierung von Selbstständigen, Start-Ups und KMUs spezialisiert hat. Kreditlinien bis 100.000 Euro sollen dabei „flexibel, transparent und unkompliziert“ vergeben werden können, heißt es auf der Anbieter-Webseite. Wie Spiegel Online im Juli 2015 berichtet hat, ist iwoca mit Unterstützung der Commerzbank selbst als Start-Up in Deutschland gestartet. Das FinTech hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch kleineren Unternehmen einen fairen Zugang zu Fremdkapital zu bieten und ihnen somit Wachstumschancen zu ermöglichen, die bisher nur Großkonzernen vorbehalten waren. Entstanden ist der deutsche Ableger aus einem 2012 in London gegründeten Unternehmen, das mittlerweile in mehreren Ländern Europas aktiv ist.

iwoca – Kredite für Selbstständige und Kleinunternehmen

Was unterscheidet iwoca von herkömmlichen Kreditgebern? iwoca wirbt damit, dass sie sich von traditionellen Banken und anderen Anbietern durch ihre Einfachheit, Schnelligkeit und Flexibilität unterscheiden. Der alternative Finanzierer, der sich auf KMUs und Selbstständige spezialisiert, hat sein Angebot genau an die Bedürfnisse dieser Unternehmergruppe angepasst – von der ersten Antragstellung bis hin zur Rückzahlung.

Laut dem Anbieter kann man sich ganz einfach innerhalb weniger Minuten online registrieren. Dafür müssen lediglich ein paar Dokumente hochgeladen und Angaben zum eigenen Unternehmen gemacht werden. Nachdem die Antragstellung erfolgreich abgeschlossen wurde, erhält man schon innerhalb von 24 Stunden eine Kreditentscheidung. Bewilligt werden in der Regel Kredite bis zu 10% des Jahresumsatz eines Unternehmens.

Ein weiterer Vorteil gegenüber anderer Anbieter ist die freie Verfügung über die erhaltene Kreditsumme. Bei iwoca entscheidet man als Kreditnehmer selbst, welchen Betrag des Geldes man zu welchem Zeitpunkt in Anspruch nimmt. Auf der Webseite des Finanzierer-Unternehmens heißt es dazu:

 

Du entscheidest, wann und wie viel du in Anspruch nimmst. Die meisten Unternehmen nutzen iwoca, um Liquidität zu sichern, den Lagerbestand zu aufzubauen oder Wachstum zu fördern.

Am Ende steht natürlich noch die Rückzahlung der erhaltenen Kreditsumme an. Hier zeigt sich iwocas enorme Flexibilität besonders: Kredite können erneuert und aufgestockt werden. Zudem ist die Tilgung, also die vorzeitige Rückzahlung des Restbetrags, jederzeit kostenlos möglich. Andere Kreditinstitute verlangen hierfür in der Regel Gebühren. Als maximalen Zeitraum für die Rückzahlung ohne entsprechende Weiterbearbeitung werden 12 Monate anberaumt.

Vier einfache Schritte zur einfachen iwoca Erfahrung - so werden sie auf der Anbieter-Webseite aufgeführt. 2018

Vier einfache Schritte zur einfachen iwoca Erfahrung – so werden sie auf der Anbieter-Webseite aufgeführt.

iwoca Erfahrungen 2018

Googelt man nach Erfahrungen, die Kunden mit iwoca gemacht haben, so finden sich viele positive Berichte bestehender Firmenkunden. Bevor wir zum Interview mit Geschäftsführer Oliver Schmid kommen, haben wir hier einige dieser Zitate für Sie bereitgestellt.

Ich habe persönlich schon Erfahrung mit Iwoca sammeln und war erstaunt über diese Einfachheit. Eine einfache und logische Anmeldung, die einen viele Schritte abnimmt. Es werden nur die wirklich benötigende Daten abgerufen. Man hat immer vollen Einblick auf die möglichen Kreditlinien, Zahlungen, Erweiterungen, schnelle Auszahlungen etc. Aufstockungen und Sondertilgungen sehr problemlos möglich! Ich persönlich war sehr angetan. Momentan ist Iwoca noch ein absoluter Geheimtipp, aber vollkommen zu unrecht! Für Selbstständige und Unternehmer gibt es wahrlich nicht viel bessere Finanzierungsquellen.

Also ich kann Iwoca sehr empfehlen, aber wie erwähnt nicht zwingend als „normalen“ Kredit (geht natürlich auch), sondern auch als kurzfristige Überbrückung oder fortlaufende Finanzierung. Ich bin im An- & Verkauf aktiv und muss häufig in Vorkasse gehen. Um Engpässe zu vermeiden nutze ich die Finanzierung von Iwoca, die ich ständig anpassen und regeln kann, was ein großer Unterschied zum einfachen Kredit oder Investitionskredit ist. Diese Flexibilität ist wahrlich eine tolle Erleichterung und die günstigen Zinsen bleiben hoffentlich noch lange erhalten.

Aktuelle Erfahrungsberichte finden Sie auf trustpilot.

Interview mit dem Geschäftsführer Oliver Schmid

Um ein bisschen mehr über das Unternehmen iwoca aus erster Hand zu erfahren, haben wir uns für ein Interview mit Oliver Schmid entschieden, dem CEO von iwoca Deutschland. Er hat uns ein einige wichtige Fragen zu dem Unternehmen und der Kreditvergabe ausführlich beantwortet:

Warum sollte man als Unternehmer zu Ihnen kommen und nicht die Hausbank bzw. einen Dienst wie MasterCard oder VISA nutzen?

iwoca ist einer der führenden alternativen Finanzierer für KMUs und Selbständige in Europa. Unser Service ist wesentlich übersichtlicher, schneller und flexibler als der von herkömmlichen Kreditanbietern. Das ist darauf zurückzuführen, dass wir den Finanzierungsablauf von Grund auf neu aufgebaut und genau an die Bedürfnisse kleiner und mittelständischer Unternehmen angepasst haben.

Der Antrag, der bei herkömmlichen Banken oft mehrere Wochen in Anspruch nimmt und mit viel undurchsichtigem Papierkram verbunden ist, kann bei iwoca ganz einfach innerhalb von 5 Minuten online gestellt werden. Binnen weniger Stunden wird der Antragsteller über unsere Kreditentscheidung informiert und bereits 24 Stunden später steht ihm das Geld zur Verfügung.

Auch was Transparenz und Flexibilität angeht, sind wir vielen Anbietern voraus: Zum Beispiel sind frühzeitige Tilgungen jederzeit kostenlos möglich. Auf diese Weise bieten wir unseren Kunden einen erstklassigen Service und volle Flexibilität. So konnten wir europaweit schon über 20.000 Unternehmen mit mehr als 500 Mio. € unterstützen.

Sind für die hohen Kreditrahmen von bis zu 100.000 Euro bestimmte Sicherheiten, ein sicherer Unternehmensplan oder Nachweise über ein bereits erfolgreiches Unternehmen nötig?

Nein, wir verlangen weder Sicherheiten noch konkrete Unternehmenspläne unserer Kunden. Im Gegensatz zu traditionellen Banken, verzichten wir auf strikte Anforderungen und Absicherungen, die von Unternehmen dieser Größe oft nur schwer zu erfüllen sind. Abhängig von der angefragten Kreditsumme müssen lediglich wenige Unterlagen (i.d.R. Kontoauszüge oder BWAs) eingereicht werden mithilfe derer wir eine Kreditentscheidung treffen. So können wir viele Unternehmen unterstützen, denen bei anderen Anbietern nicht geholfen wird.

Wann lehnen Sie einen Kredit für Selbstständige bzw. Kleinunternehmen ab oder gewähren nur einen Teil der gewünschten Kreditlinie?

Die auszahlbare Kredithöhe ist von dem Betriebsumsatz abhängig. Grundsätzlich können wir Unternehmen Finanzierungshilfen in Höhe von bis zu 10 % ihres Jahresumsatzes zur Verfügung stellen. Nur bei sehr schwachen Bonitäten, unsauberer Kontoführung (wie z. B. Pfändungen) oder einem generell negativen Entwicklungsausblick können wir nicht helfen und müssen die Kreditanfrage vorerst ablehnen.

Welche Unterlagen sollte man für eine Kreditanfrage bei Ihnen bereithalten?

Die benötigten Dokumente hängen von der angefragten Kreditsumme ab. Bei Finanzierungsanfragen bis zu 10.000 Euro müssen lediglich die Kontoauszüge der letzten Monate hochgeladen werden; bei größeren Krediten benötigen wir zusätzlich finanzielle Daten (BWA sowie ggf. Jahresabschlüsse). Die Unterlagen können bei der Antragstellung ganz einfach in unserem System hochgeladen werden. Somit können wir unseren Kunden eine sehr schnelle und übersichtliche Antragstellung bieten.

Ist mit einem Ihrer Kredite auch der Aufbau eines neuen Unternehmens, einer Selbstständigkeit bzw. eines Start-Ups möglich oder verleihen Sie Geld lieber an bereits „laufende“ Firmen?

Wir unterstützen Unternehmen jeder Branche, die seit mindestens vier Monaten auf dem deutschen Markt aktiv sind. Dadurch können wir Unternehmen nur wenige Monate nach ihrer Gründung finanziell unterstützen und ihnen Wachstumschancen ermöglichen, die bislang nur etablierten Firmen vorbehalten waren.

Welchen Tipp möchten Sie neuen Unternehmern und jungen Unternehmen, die Fremdkapital nutzen, mit auf den Weg geben?

Man sollte sich nicht von herkömmlichen Finanzinstituten entmutigen lassen. Es gibt heutzutage einige gute Alternativen zu traditionellen Banken, bei denen auch junge Unternehmen innerhalb kürzester Zeit Zugang zu fairen Finanzierungsmöglichkeiten bekommen können. Natürlich ist es wichtig, vorher alle Angebote genau unter die Lupe zu nehmen, damit im Nachhinein keine versteckten Kosten oder Unannehmlichkeiten auf einen zukommen. Außerdem empfehle ich jungen Unternehmen, mit einem flexiblen Finanzierer zusammenzuarbeiten, da es vor allem am Anfang schwierig ist, Kapitalflüsse und Liquiditätsengpässe richtig einzuschätzen und vorherzusehen.

Oliver Schmid, der Geschäftsführer von iwoca Deutschland. iwoca Erfahrungen 2018

Oliver Schmid, der Geschäftsführer von iwoca Deutschland.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den innovativen Kreditlinien von iwoca.

Erfolgsgeschichte-Videos von iwoca Deutschland (YouTube)

Auf der oben verlinkten iwoca-Webseite finden Sie einige Erfolgsgeschichten von Unternehmern, die einen iwoca Kredit in Anspruch genommen haben. Diese sind als Videos verfügbar und auch auf dem YouTube-Kanal von iwoca Deutschland hochgeladen worden. Für den umfassenden Einblick haben wir Ihnen diese Eindrücke zum Abschluss in den Beitrag eingebettet:

 

 

Bitte bewerten Sie

 
51