Umschulden: aus dem Dispo oder anderem Kredit herauskommen

Niedrige Zinsen schaffen ein einmaliges Angebot: entgehen Sie dem hohen Zins eines Dispos und profitieren Sie von den Konditionen eines 2017 geschlossenen Kredits. Ein neuer Kredit mit niedrigen Zinsen ist wesentlich günstiger als ein Dispositionskredit für den gleichen Betrag oder für einen Altkredit. Lösen Sie also einen teuren Kredit mit einem günstigen Zins ab – darum geht es bei der Umschuldung. Ihre Bank wird Ihnen eventuell kein attraktives Angebot machen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, unseren Vergleich von Banken mit günstigen Angeboten zu nutzen. Im Vergleich befinden sich nur Banken mit guter Reputation und 100 % Seriosität.

Umschulden, Umschuldung, Kredit ablösen, Dispo ausgleichen, neuer Kredit, niedriger Zins, Zinsen 2017

Vergleichen Sie online die Kredite für eine mögliche Umschuldung – unser Vergleichsformular weiter unten hilft Ihnen dabei.

Direkt zum Umschuldungsauftrag

Den Kredit Ihrer Bank ablösen mit einem neuen Darlehen

Und so geht’s: überprüfen Sie zuerst einmal, wie hoch eigentlich die Restschuld bei Ihrem bestehenden Ratenkredit ist. Prüfen Sie außerdem, ob die Bank für eine vorzeitige Rückzahlung aller ausstehenden Raten eine Gebühr bzw. Vorfälligkeitsentschädigung erhebt. Eine solche Vorfälligkeitsentschädigung klingt zwar unlogisch, da die Bank Ihr Geld ja garantiert zurückbekommt, aber sie ist die Entschädigung dafür, dass die Bank nicht mehr an Ihren Zinszahlungen verdienen kann.

Addieren Sie die Restschuld mit der Gebühr und prüfen Sie dann mit unserem Vergleich, welche Bank Ihnen die besten Konditionen für ein neues Darlehen in dieser Höhe bietet. Bankenportraits mit der Geschichte des Kreditinstituts, der Reputation und weiteren Informationen bekommen Sie hier. Vergleichen Sie die Angebote jeder Bank – manchmal steckt der Vorteil im Detail.

Ihr persönlicher Kreditberater hilft Ihnen bei der Umschuldung

Wenn Sie unseren Umschuldungsrechner (weiter unten) verwenden, wird Ihre Anfrage an den Kreditvermittler Smava übermittelt. Dort erhalten Sie sofort mit dem ersten Kontakt einen persönlichen Kreditspezialisten, der Ihnen bei der Durchführung der Umschuldung hilft und mit Ihnen die bestehenden Verbindlichkeiten durchgeht und die beste Strategie für das Umschulden erstellt. Der Smava-Berater nimmt Sie an die Hand und erledigt für Sie den lästigen Papierkram.

Selbst wenn der neue Kredit nur etas günstiger als der bestehende ist, wirkt sich dies über die Laufzeit positiv auf den Geldbeutel aus – eine Umschuldung lohnt aus dem Grund in den meisten Fällen (Foto: nattanan23/Pixabay).

Laut einer Forsa-Umfrage fallen ca. 10,4 Mio. Deutsche in den Dispo. Eine echte Kostenfalle bei Zinsen von durchschnittlich 10%. Sei smart und zahle weniger Zinsen (Foto: nattanan23/Pixabay).

Kredite anderer Banken sind meist attraktiver

Wie oben schon erwähnt: die Bank, bei der Sie den Kredit mit hohen Zinsen laufen haben, wird diesen nicht so leicht aufgeben wollen. Für die Umschuldung wird sie zudem Kredite mit höheren Auszahlungssummen als nötig anbieten. Oder es werden mehrere Kredite oder aber eine Restschuldversicherung  angeboten; beides ist für den Kreditnehmer meist nur kostspielig und bringt kaum Vorteile. Vergleichen Sie lieber einzelne Banken mit deren Kredit Angeboten auf unserer Vergleichsseite. Profitieren Sie hier auch vom Sonderzins, den Sie nur über unseren Vergleich erhalten.

Fazit zur Umschuldung: Umschulden ist gar nicht schwer

Für die Umschuldung, also das Bezahlen Ihres alten Kredits mit einem neuen Kredit, braucht es nur ein passendes Angebot mit niedrigem Zins. Viele Banken werden bei guter Bonität bzw. fester Anstellung, Sicherheiten und / oder einem Bürgen einen entsprechend günstigen Kredit gewähren. Lassen Sie sich von der alten Bank nicht bereden, falls die etwas gegen die Umschuldung hat. Beziehen Sie jedoch auf jeden Fall die Vorfälligkeitsentschädigung in Ihre neue Kreditsumme ein. Damit und mit dem passenden Ratenkredit wird die Umschuldung zum Kinderspiel. Schauen Sie für weitere Informationen zur Umschuldung in unserem umfangreichen Ratgeber.

Los geht’s: Umschuldungskredite direkt vergleichen

Wenn Sie statt langen Erklärungen eher Nägel mit Köpfen machen, finden Sie mit unserem Umschuldungsrechner, den wir Ihnen mit dem Kreditvermittler Smava anbieten, das richtige Werkzeug, um zu schauen, wie viel Sie aktuell ein Umschuldungsdarlehen kosten würde.

Tragen Sie zur Berechnung die Summe ein, die Sie umschulden möchten. Das heißt, wenn Sie zum Beispiel einen laufenden Kredit über 8.000 Euro haben und zusätzlich Ihr Girokonto mit 2.000 Euro im Dispo ist, sollten Sie hier 10.000 Euro als Kreditsumme wählen.

Hier testen: Unser Online-Vergleichsrechner für Sie

Wie schulde ich um?

Der Vorgang des Umschuldens ist relativ einfach, aber es erfordert ein paar Schritte, die man durchführen muss, damit man letztendlich langfristig Geld sparen kann:

  1. Zusammenstellung der aktuell vorhandenen Kreditverträge (Baufinanzierung, Dispokredit, Autokredit etc.)
  2. Ermitteln der Summe aller offenen Kredite.
  3. Anschreiben der Kreditinstitute, um die Gebühr der Vorfälligkeitsentschädigung zu erhalten.
  4. Gesamtsumme aus Restschulden und Vorfälligkeitsentschädigungen berechnen.
  5. Umschuldungsauftrag starten (den Antrag können Sie auch mit groben Schätzwerten starten).

Nach dem Start des Umschuldungsauftrags wird der Kreditexperte von Smava mit Ihnen die genauen Werte und die exakte Kreditsumme ermitteln und Ihnen helfen, die alten Kredite abzulösen.

Auch Autokredite sollte man bei der Zusammenfassung seiner verschiedenen Kredite beachten (Foto: JayMantri/Pixabay).

Auch Autokredite sollte man bei der Zusammenfassung seiner verschiedenen Kredite beachten (Foto: JayMantri/Pixabay).

Wie hoch sind die Dispozinsen im Durchschnitt?

Die Werte für die Zinsen, die Banken für die Überziehung des Girokontos berechnen, sind von Bank zu Bank unterschiedlich. Die Stiftung Warentest hat 2019 eine große Anzahl von Banken (1.285) geprüft und deren Konditionen miteinander verglichen. Dabei wurde auch der durchschnittliche Wert der Dispo-Zinsen ermittelt. Dieser lag bei 9,68 % – also bei ca. 10 % pro Jahr.

Sie sehen, dieser Wert liegt deutlich höher als der Zinssatz, der aktuell bei vielen Kreditinstituten aufgerufen wird. Und genau hier liegt für Sie die Möglichkeit, bares Geld zu sparen, indem Sie Ihre alten Kredite zusammenfassen und in einen neuen, günstigeren Kredit umschulden.

(Visited 1 times, 1 visits today)