Kredit für Behinderte: Darlehen für Menschen mit Behinderung

Kreditvergleich trotz Behinderung, Autokredit für Behindert

Ein Kredit für behinderte Menschen ist keine Zauberei, auch wenn man von Bank zu Bank einige Dinge beachten muss. Denn bei einem Kredit für Behinderte kann es einige Hürden geben. Auf was Sie achten müssen, wenn Sie einen Kredit anfragen und welche Tipps bzw. Tricks Sie beachten können, das haben wir Ihnen in diesem Ratgeber zusammengefasst. Haben Sie also eine Behinderung oder kennen einen Menschen mit Behinderung, der einen Kredit braucht, dann teilen Sie diesen Artikel auch gern. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Suchen und Finden der richtigen Bank mit dem passenden Kredit.

Darlehen trotz Behinderung

Ein Kredit trotz Behinderung ist nichts Unmögliches. Verschiedene Kriterien sind zu beachten.

Kredit für Menschen mit Behinderung: Hürden und Tipps

Wollen behinderte Menschen einen Kredit aufnehmen, kann es je nach Art und Grad der Behinderung sowie vor allem ihrer Auswirkung auf das Einkommen und die Entscheidungsfähigkeit des Kreditnehmers zu Problemen kommen. Daher wird es bei einer reiner Gehbehinderung, welche die Arbeit und damit das Einkommen sowie auch das geistige Vermögen des / der Betroffenen nicht beeinflusst, keine Probleme geben. Anders sieht es aus, wenn ein Darlehen von einem Menschen mit schwerer körperlicher oder geistiger Behinderung beantragt wird. Ein Kredit trotz einer schweren Behinderung ist meist nur durch den Vormund oder mit einem Bürgen realisierbar. Denkbar ist auch die Kreditaufnahme durch einen Dritten, wobei dieser aber alle Risiken und die Zahlschuld trägt.

Gründe für die Ablehnung eines Kredits bei Behinderung

  • Anfragende Person hat nicht genug Einkommen / Sicherheiten
  • Es besteht eine geistige Behinderung; Antragsteller ist Mündel eines Vormunds
  • Die Bonität des Antragstellers reicht nicht aus
  • Es gibt negative Schufa-Eintragungen

Darlehen trotz Behinderung: Keine Zauberei

Die vollständige Aufschlüsselung des Themas bedarf natürlich einen Vergleich. Denn nicht jede Behinderung wirkt sich gleich auf den / die Betroffene(n) aus. Körperliche und geistige Behinderungen verschiedener Grade bedeuten, gerade im seichteren Spektrum, nicht per se, dass ein Kredit nicht gewährt wird. Natürlich gibt es neben berufsunfähigen und unmündigen Menschen auch viele Behinderte, die einer regulären Beschäftigung mit gutem Einkommen und bei geistiger Wachheit nachgehen. Hier kann und darf sich die körperliche oder geistige Einschränkung nicht auf die Kreditvergabe auswirken.

Kredite vergleichen und beste Bank finden

Am einfachsten finden Sie einen Kredit natürlich bei einer Direktbank. Auch und vor allem für Gehbehinderte und anderweitig eingeschränkte Personen ist die Kreditaufnahme übers Internet wesentlich einfacher als das Aufsuchen einer Bank. Ob Kredit für eine Wohnung, Baukredit, Autokredit, Darlehen fürs neue Unternehmen oder andere Anliegen: Online finden Sie seriöse Banken mit attraktiven Kreditofferten, welche niedrige Zinsen und individuell wählbare Laufzeiten aufweisen. Haben Sie bereits eine Kreditanfrage mit Betrag, Laufzeit und Verwendungszweck im Sinn, dann machen Sie direkt bei uns einen Kreditvergleich. Ob 1.000 Euro oder 70.000 Euro – bei uns stellen Sie direkt online, einfach und schnell eine Kreditanfrage.

Bitte bewerten Sie

 
53